Freitag, 20. Januar 2017

Ich will euch nicht langweilen...

...aber ich habe schon wieder zwei geknüpfte 
(Paracord)Leinen zu zeigen.
Die Bunte ist 2 m lanm und ist auch wieder eine Bestellung. 
Die schwarz/gelbe ist 1,20 m.



 ... und es macht immer noch Spaß zu knüpfen 👌






Aber keine Sorge, ich werde bald wieder
Scrapbookarbeiten zeigen. Versprochen !

Ich wünsche euch ein schönes
Wochenende.


lichst
Margit

 http://margits-bastelstube.blogspot.co.at/p/kurse-workshops.html

Montag, 16. Januar 2017

Weiter geht's ...

... mit dem Knüpfen!
Habe zwischenzeitlich wieder weiter gewerkelt 
und zwei ganz verschiedene Hundeleinen gefertigt.
 Die erste ist 2 m (!) lang und die zweite wieder 82 cm.

 Sie ist zwar nicht sehr breit, aber rund geknüpft und trägt/zieht locker an die 100 kg 😀



Die kürzeren Leinen eignen sich hervorrgend
zum Üben (z.B. Unterordnung) mit dem Hund !


....und ich schau' mal um die Ecke,
was Frauchen so macht ... 😂 



Schönen Wochenbeginn euch allen wünschen
 
"Emma"  und

lichst
Margit


 http://margits-bastelstube.blogspot.co.at/p/kurse-workshops.html

Mittwoch, 11. Januar 2017

Emma im Schnee



Am Sonntag kam endlich der Schnee auch zu uns.
"Emma" ist ein echtes Schneemonster, denn sie 
liebt Schnee....wie ihr den Bildern entnehmen könnt 💃
Hier unser Morgenspaziergang....











 ...wieder zu Hause, wird sofort
der Ball zum Spielen geholt...


 ...und dem Herrli wird beim Schneeschaufeln
zugeschaut !


lichst
Margit

Montag, 9. Januar 2017

Meine ersten Versuche ...

... im (Paracord-)Knüpfen.
Ich habe mal für unsere "Emma" eine fröhliche Leine geknüpft 💟. Vorerst mit einem etwas einfacheren Knoten. 
Und weil's so gut ging, habe ich gleich auch eine kurze gemacht....für einen kleineren Hund 😊

Das tolle Paracord habe ich von hier
 





  Ich wünsche euch einen angenehmen
Wochenbeginn !


lichst
Margit

Freitag, 6. Januar 2017

....ein kleiner Schatz


Dieses alte Märchenbuch hat mir eine liebe Freundin überlassen.
Darin steht eine Widmung aus dem Jahre 1941 (!) 
also ist anzunehmen, das
das Exemplar selbst etwas älter ist .

Und alle, die mich gut kennen wissen,
dass ich sowas als "kleinen Schatz" betrachte.
Ich finde die Schrift sowie die Anfangsbuchstaben 
ganz wunderbar. Echt nostalgisch....




 Etwas Besonderes sind auch die Bilder.
Sie sind nämlich nicht direkt ins Buch gezeichnet
sondern bestehen aus lauter Karten,
die dann dazugeklebt wurden !


 Ich finde es einfach nur schön.
Was meint ihr ....?

lichst
Margit
 http://margits-bastelstube.blogspot.co.at/p/kurse-workshops.html